Über Tanya Meiertöns

Tanz begleitet mich schon mein Leben lang. Als Kind kam ich über das Kunstturnen zum klassischen Tanz, wobei ich die Grundausbildung drei Jahre lang an der Ballettschule der Hamburgischen Staatsoper unter John Neumeier durchlief. Später aber entwickelte sich meine Leidenschaft für den Jazztanz, der mich durch seine ganz andere Dynamik und Ausdrucksform begeisterte.

Nach einer 3-jährigen Ausbildung an der Ellen-Cleve-Schule in Kiel, die ein vielseitiges Spektrum der Bewegung und des Tanzes lehrte, und durch die jahrelange regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Workshops bei internationalen Dozenten, kann ich inzwischen auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in meiner Tätigkeit als Sport- und Gymnastiklehrerin zurückblicken. Ich unterrichte sowohl  im Verein als auch in der Ballettschule Anne-Katrin Klaus und teile meine Leidenschaft mit Menschen aller Altersgruppen. Von Kinderturnen, über Ballett, Jazztanz und Folklore, bis hin zu Gesundheits- und Seniorensport, biete ich jedem die Möglichkeit, ein bisschen mehr über sich selbst herauszufinden und sein Körperbewusstsein zu erweitern.

In den 15 Jahren, die ich nun schon an der Ballettschule Anne-Katrin Klaus tätig bin, habe ich im Rahmen unserer Schulaufführungen nicht nur selbst weitere Bühnenerfahrung gesammelt, sondern auch choreographisch und organisatorisch mitgewirkt, was immer wieder eine große Freude und Herausforderung ist.

Anfrage bitte unter t.meiertöns@t-online.de.